Fazit

Das anwendbare Korrekturmittel wird entweder durch die Gerichte oder ggf. vom Konkursverwalter bestimmt.

Darlehensgeber und Unternehmen sind daher mit einer gewissen Rechtsunsicherheit konfrontiert.

Eine Klärung zum anwendbaren Korrekturmittel ist nur für den Streitfall zu erwarten.

Weiterführende Informationen

» Sanierungsdarlehen

Drucken / Weiterempfehlen: